30.05.2014

Marihuana, ist es legal? II

Legalität von Cannabis und Marihuana-Samen in Skandinavien und Deutschland

Die aktuelle Gesetzgebung zum Verbrauch, dem Anbau und der medizinischen Verwendungen von Marihuana-Pflanzen hängt von den Gesetzen des Landes oder der Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaft ab.

Wir haben über das auf unserem vorherigem Artikel Marihuana, ist es legal? besprochen.

Es ist wichtig, dass ihr die Gesetze und die Härte der rechtskräftiger Strafen in eurem Land oder im Ort, den du besuchen willst.

marihuana legal Im Allgemeinen gibt es 4 Kategorien, in denen man die Rechtsprechung über Cannabis in einem Land klassifizieren kann.

In den meisten Fällen ist das Gesetz der Cannabisregelung genau gleich als das Gesetz, das anderer harter Drogen regelt.

,,Trotzdem – mit der Hilfe der Berichtes, die auf den medizinische Wert von Marihuana -Pflanzen setzen – haben die Länder den Verbrauch, das Eigentum und die Beförderung von Cannabis legalisiert.”

Schau die Klassifizierung der Legalität:

  • Es ist legal, aber es hat eine verschiedene Behandlung als der Alkohol.
  • Es hat keine Straffe, das heißt, das Marihuana wird man beschlagnahmen. Aber keine Gerichtskosten wurden gegen den Träger eröffnet.
  • Es ist illegal aber nicht durchgesetzt. In diesem Fall wird als Ordnungswidrigkeit behandelt.
  • Es ist illegal und durchgesetzt. In diesem Fall wird als ein Verbrechen behandelt.

Der deutsche Fall; es wird entkriminalisiert

Deutschland zusammen mit Italien und den Niederlanden haben eine Marihuana-Gesetze, die man als liberale betrachten kann.

Die Regierung hat entkiminalisiert oder legalisiert der Besit von Marihuana für persönlichen Gebrauch oder für therapeutische Zwecke.

Die Polizisten und Richter nehmen in der Regel die Marihuana-Verbrauchers nicht fest und auch nicht sie verfolgen.

Härte der Strafmaße in Deutschland

,, Die Cannabis-Straftaten werden mit einer Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahre Haft oder mit einer Geldstrafe.”

Trotzdem kann in Fällen, in denen der Rechtsbrecher ,,unbedeutende“ Größen hat – wie dem Verfassungsgericht benimmt – die Strafe vertagt werder.

Marihuana legal

,,Seit 1994 hat das Verfassungsgericht erklärt, dass die Bundesländer einem Prozess in leichten Fällen abweisen müssten. Zum Beispiele: wenn der Besitz von Cannabis für persönliche Benutzung wäre.‘‘

Gleichfalls entscheidet jedes land welche Menge die minimale straffrei Menge ist.

In Berlin, zum Beispiel, ist der legal Besitz von Marihuana in 15 gr. pro Person etabliert.

Cannabis in Skandinavien

Nordeuropa ist zweifellos die mindestens permissive Zone für die Benutzung und der Verbrauch von Marihuana.

In diesen Länder werden ein Prozess als Kapitalverbrechen den meisten Fällen mit Cannabis verfolgt. Strafen vor Strafverfolgung für Marihuanabesitz und Marihuanaverbrauch bedeuten das Gefängnis oder schwere Sanktionen.

Diese Verpflichtungen kann sich vermeiden werden, wenn du in Entgiftungtherapie dich einfändest.

Wir müssen sagen dass Dänemark das mehr permissive Land ist.

Der dänisch Fall, es ist illegal aber nicht durchgesetzt

Marihuana legal

In Dänemark behandelt man Cannabis mit der gleichen Härte wie die andere Drogen.

Solche Straftaten werden mit einer Geldstrafe in der Regel oder mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren bestraft.

Die Straftaten für den Besitz von bis 10 g von Haschisch oder 50 g von Marihuana werden seit 2004 als Warnung erachtet. Die Straftaten für den Besitz werden sanktioniert nur wenn die Straftaten wiederholt sind.

Der norwegisch Fall, es ist illegal und durchgesetzt

Norwegen regelt den Besitz von Cannabis mit dem Betäubungsmittel- und Arzneimittelgesetz. Der Besitz von 5 g von Cannabis endet in der Regel in einer Geldstrafe.

Mehr von dieser Menge und mit der Wiederholung der Straftat kann das Gericht die Angeklagten anschuldigen, die normalerweise prozessiert werden.
Marihuana Noruega

,,Der letzt revolutionär Cannabis-Fall in Norwegen war der berühmte Rapper Snoop Dogg. Er wurde auf Zoll des Flughafens von Norwegen einbehalten, weil er mit Marihuana und einer große Menge von Geld im Land eingetreten war.‘‘

Der schwedisch Fall, es ist illegal und durchgesetzt

Schweden ist der schlimmste Ort für die Liebhaber von Marihuana in Nordeuropa.
Ein Polizist kann einen Bürger zu einem Bluttest bei einer Polizeistation verpflichten, um Verbraucht oder nicht von Cannabis zu überprüfen.

Cannabis wird vom Gesetz im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln und Drogen geregelt. Diese Art von Verbrechen wir mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren geregelt.

Wenn die Straftat als eine betrachten wird –für eine kleine Menge oder eine Substanz weniger schädliche-, muss der Benutzer eine Strafe zahlen .

Justin Stokolm

,,Anderer Fall kann sein, der auf Tour von "Justin Bieber passiert ist. Schwedische Polizei gab bekannt, dass Drogen in einem Tourbus des Teenieidols gefunden wurden.‘‘