14.04.2015

Spannabis 2015

Die Marihuanamesse made in Spain

Die Spannabis Messe ist bereits das wichtigste cannabische Ereignis in der Kultur von Marihuana aus der Zeit um die ganze Welt.

In den letzten Tagen 20, 21 und 22 März haben circa 34.000 Menschen die Spannabis Messe besucht. Diese Messe befand sich in Cornellà de Llobregat (Barcelona).

Der Erfolg der Organisatoren war überwältigend.

In seiner zwölften Auflage hat die Veranstaltung diese Erwartungen der Besucher und Aussteller erfüllt und wird eine Referenz-Messe für die Marihuanaliebhaber und die Profis des Sektors; Verbraucher, Samenbanken, Firmen und sogar für neue Unternehmer.

Was passiert in Spannabis?

Spannabis 2015 hat eine Vielzahl von Neuigkeiten, Produkte und Informationen über die Cannabis-Welt angeboten.

Es hat internationale und nationale Experten auf dem Sektor, in einem Gebiet von 17,000 m 2 versammeln. Ein Angebot voller interessanter Aktivitäten über die spannende Welt von Marihuana für verschiedene Zielgruppen.

Spannabis2015

Konferenzen, Konzerte, Ausstellung von Produkten und Innovationen und die erste World Cannabis Conferences.

Mehr als 500 Unternehmen, 200 Aussteller und 18.000 Profis und Sponsoren, haben gezeigt, an der Spitze der internationalen Marihuana-Markt sein wollen.

Samenbanken haben ihre neuen Sorten darlegen und haben Probieren und Muster von führende Samen zu einem tollen Preis geboten.

Man überragt die günstigen Growers, die unverpackte Samen und den Verkauf von allerlei Utensilien, die im Zusammenhang mit der Cannabis-Welt sind. Zubehöre für Rauchen, T-shirts, Öle, Bücher und als wichtigsten Produkt:

Zerstäuber haben Erfolg, die ohne die Notwendigkeit für die Verbrennung umgekehrt gestellt werden. Zwischen die Hersteller überragt die Innovation einem Inhalator, wie Ventolin ist.

(red) ,,World Cannabis Conferences”

Die Konferenzen World Cannabis Conferences wurden die große Neuheit des Jahres 2015.

Spannabis2015Diese Konferenzen wurden im Forum-Format entwickelt und haben über die Notwendigkeit, die Anstrengungen der letzten Jahre zum Thema Cannabis zu materialisieren, behandelt.

Unternehmen, die in der Forschung und Entwicklung von Cannabis und ihre Derivate gewidmet haben, haben sehr positiv diese Initiative bewertet.

Die Konferenzen wurde in vier Blöcke unterteilt: wissenschaftlichen, medizinischen, international und national. Sie haben mit Referate der wichtigsten weltweit Personnen im Sektor gehabt.

Die interessantesten Referate über Verordnung, konzentrierten sich auf die Cannabis-Clubs und die selbstregulierenden Verbände von Katalonien.

Bezüglich der medizinische Block steht die Intervention von Herr Javier Pedraza, Hausarzt, die in der Behandlung mit Cannabis und Derivate spezialisiert hat. Ihre Erfahrung gibt Unterstützung zu Studien von Marihuana mit therapeutischen Zwecken.
Viele Redner auf verschiedenen Versammlungen bestand auf die Qualitäten des CBD und THC und auf die Notwendigkeit von mehr Anstrengungen bei der Beurteilung der Wirkstoffe von Cannabis zu investieren.

Für die Legalisierung von Marihuana,die Experte Araceli Manjón-Cabeza Professor für Strafrecht der Universität Complutense von Madrid und ehemaliger Direktor des Stelles nationalen Plans zur Drogenbekämpfung, hat ihre Aussage mit der Präsentation des Buches ,,Die Lösung" zur Verfügung gestellt.

Die Schlussfolgerungen der Konferenz schlagen eine mögliche Legalisierung von Cannabis als unmittelbare medizinische Verwendung, als auch große Fortschritte in der Lehre von der Zusammensetzung von Cannabis und seine therapeutischen Anwendungen.

Nach den Vorträgen und die erfolgreichen Ergebnisse der Unternehmen in der Branche die Ausbeutung der Kultur von Marihuana wird ein Bonbon für neue Unternehmer und Investoren bereit sind, die Spitze dieses Marktes boomenden, unaufhaltsam, und dabei wird legalisiert nutzen.

Die internationalen Hauptfiguren

USA, UK und Kanada werden die stärksten Länder im Kampf um die Legalisierung von Marihuana.

In dieser Ausgabe haben wir gesehen, viele Samenbanken, Referate und Sorten mit American Marketing und wissenschaftliche Unterstützung.

Diese Sensibilisierung kann mit der großen Anzahl von Menschen aus diesen Ländern in dieser Ausgabe nachweisen. Aus diesem Grund hat sich versichert, als Veranstaltung für Fans und für viele Arbeitnehmer in der Industrie.

Man muss auch die Referate, die mit den letzten Zustimmung von Marihuana für den Freizeitgebrauch in den Staaten von Washington DC, Oregon, Alaska und Colorado behandelt haben, hervorheben.

In der Zwischenzeit haben Spanien und Niederlanden an der Spitze der europäischen Länder im Bereich der Marihuana gefunden.

Neuigkeiten von Spannabis 2015

Wir konnten Firmen, Banken und Neuigkeiten mit eigenen niederländisch und spanische Marke mit hohe Qualität, die sehr gut bei den Besuchern empfangen wurden, finde.

Fast BudsZwischen diese Firmen sticht die Samenbank Fast Buds. Ein Unternehmen, das in Europa von 2010 arbeite, tritt zum ersten Mal in Spannabis. Es ist der bervorzugt von Experten und Anfänger-Züchter, die Ergebnisse 100% sicherlich suchen. Ihre Samen sind selbstbluhende und feminisierte. Auβerdem haben sie Wirkungen im Körper, die würdig zu erinnern sein, mal Datensatz in der wachsenden ihre Sorten und Produktion erreichen.

Diese Firma zeigt sich als Referenz im Sektor der Samenbanken. Diese Samenbanken hat die technische Unterstützung und die Forschung von Biologen und Stämme von USA und administrativer und Logistik Basis in Barcelona.

Ihr Katalog von Produkte ist vielfältig. Sie hat viele Sorten: Gril Scout Cookies, a Crystal Meth, Mexican Airlines, Pineapple express, LSD-25, GSC, Blackberry und West Coas OG. Diese Sorten werden sehr berühmten, wir sind sicher!.

Die Organisatoren der Spannabis versichern, dass jedes Jahr ein schwieriger Herausforderung um dieses Ereignis zu organisieren. Diesmal gab es viele Unternehmen, die auf Warteliste zur Teilnahme an der Ausstellung verloren haben.

Die Organisation wird alle Medien setzen, um neue Räume und Alternativen die nächste Ausgabe zu bieten.

Warum Barcelona?

Barcelona liegt in eine herausragende Stellung in Europa und handelt als eine führende Stadt in der geschäftigen Welt der Cannabis-Industrie. Allmählich beginnen die Mitglieder des Cannabis Clubs und regelmäßige Nutzer, rechtliche und soziale Akzeptanz zu sein.

Heutzutage gibt es mehr als 200 Cannabis Social Club in Barcelona.

Spannabis bcn

Diese Stadt ist eine weltweite Referenz der Cannabis Kultur geworden. Ein Beispiel kann der kürzlichen Eröffnung des Hemp Museum sein und auch die Vermehrung von Geschäften und Growers, die ihre Türen für die Öffentlichkeit auf einer täglichen öffnen.

Die Nachgiebigkeit mit der Eröffnung der Cannabis-Clubs und der Klimatologie des Ortes erlauben, dass diese Stadt viele Marihuana-Fans gewinnt.

In die Referate über Legalisierung haben erwähnt, dass großen Städten mit viel Bewegung von Marihuana wie Vancouver, Amsterdam oder Barcelona sind; kann man die,,Biene-Effekt" ausführen:

Es ist ein Experiment, das dazu führen, dass die Öffnung der verschiedenen Geschäfte von unterhaltsam Marihuana um ihre soziale Auswirkungen zu testen und um ihre Vorteile zu messen.

Auch ist man die Idee angegangen, der Verwendung von Steuern, die die Vermarktung von Marihuana erzeugt, um im Bildungs- und Gesundheitswesen zu investieren, wie man in Colorado heutzutage macht.

Die Herausforderung der Spannabis

Diese Messe ist bereits 12 Jahre geboren, damit die Leute näher an der Cannabiskultur als etwas Exotisches sich nähert.

Der nächste Schritt, den die Organisation geben wollen, ist ,,Kampf für die Legalisierung von Marihuana" mit den Stimmen der internationalen Cannabis-Verbände.

Die Produkte von Spannabis

Das Highlight dieser Ausgabe waren die zahlreichen Messestände der Samenbanken, Dünger und Elemente für den Anbau.

In diesem Sinne konnten wir fast den gesamten Katalog der verfügbaren Produkte auf dem Markt besuchen. Alle Formen, in denen Cannabis verwendet werden kann: Kleidung und Accessoires, Lebensmittel, Mehl, Öl und, natürlich, Medikamente.

Spannabis Auszeichnungen 2015

Als eine gute internationale Marihuana-Wettbewerb hat das Ereignis mit der Anwesenheit einer Jury zur Bewertung der verschiedener Kategorien der cannabische Welt bereit auch gezählt.

Die Auszeichnungen, im Gegensatz zu anderen internationalen Pokal konzentrieren sich nicht nur auf Sorten oder Banken sonder auch hinausgehen. Sie bietet einen Blick von 360 ° von die Produkte, die heutzutage in Verbindung mit dem Hanf stehen.

Wir lassen euch die Liste der Auszeichnungen in dieser Ausgabe:

BESTE SAMENBANKEN- Genehtik
BESTE NÄHRSTOFF – Bio Heaven de BioBizz
BESTE PRODUKT VON DRUMHERUM– Sublimator
BESTE GERÄT DES ANBAUS– Alien Pro System de Alien Hydroponics
BESTE PRODUKT VON HANF– Cannabeer
BESTE MESSESTAND – Barney´s Farm

Nach dem Besuch dieses Wettbewerb, haben wir den Schluss erreicht, dass die Anzahl der Leute, die für Hanf heute sich interessiert, ist beeindruckend. Auβerdem wächst jeden Tag diese Kultur.

Wir hervorheben auch die Zielgruppe, die für dieses Produkt vorgesehen ist ist nicht mehr tipisirowannych 80er Jahre Marihuana-Liebhaber-Gruppe, ist alles andere als ein lächelnd und Teenager-Publikum.

Verbraucher sind zunehmend reifer, Positionen in der Gesellschaft mit mehr Gewicht und mehr wissen über die Verwendung dieses Stoffes. Darunter markieren wir weitere Unterstützung des weiblichen Publikum als in früheren Ausgaben.

Wir empfehlen euch, die nächste Ausgabe des 2016 Spannabis, besuchen Barcelona decken, grün, wir sind überzeugt davon.